113. Deutscher Philatelistentag vom 11. bis 13. Oktober 2013 in Heidenheim - Schwedter Briefmarkensammler-Verein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

113. Deutscher Philatelistentag vom 11. bis 13. Oktober 2013 in Heidenheim

2013


Mit diesem Brief vom Deutschen Philatelistentag 2013 in Heidenheim, bei dem auch die “Saxonia“-Sondermarke  zum Tag der Briefmarke übergeben wurde, gab unser Landesverbands-Vorsitzender Dr. Schult einen ersten Erlebnisbericht von der langandauernden Hauptversammlung mit der mit Spannung erwarteten Wahl des neuen BDPh-Vorstandes.

Obwohl von unserem Verein nicht gerade favorisiert, kam es  trotzdem nicht völlig überraschend, dass das junge Teams um Uwe Decker gewählt wurde.
Erstaunlich hingegen ist das Wahlergebnis von nahezu 90%-iger Zustimmung – ein gewaltiger Vertrauensvorschuss!

Das neue Führungsteam: Thomas Höpfner, Alfred Schmidt,
Helma Janssen, Präsident Uwe Decker, Michael Fukarek (v.l.)

Die Wahl eines vollkommen neuen Bundesvorstandes zeigt, dass die alte Führung und das sogenannte Kompetenzteam um Dr. Bergmann das Vertrauen der Basis verloren hat und es an der Zeit ist, die Weichen für die Zukunft zu stellen.
Wünschen wir dem neuen Führungsteam vollen Erfolg in seiner verantwortungsvollen Tätigkeit!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü