Tagung der Fachgruppe "Markenheftchen und Zusammendrucke" im Philatelisten-Club Berlin-Mitte mit der "Arge DDR-Spezial" - Schwedter Briefmarkensammler-Verein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tagung der Fachgruppe "Markenheftchen und Zusammendrucke" im Philatelisten-Club Berlin-Mitte mit der "Arge DDR-Spezial"

Heft 43

- von Heiko Hirsch  

Wie in jedem Jahr fand auch 2014 wieder ein Treffen der Fachgruppe "Markenheftchen und Zusammendrucke der DDR" statt Diesmal kamen 25 Sammlerfreunde mit ihren Ehepartnern nach Stedten in Sachsen-Anhalt und verbrachten vom 26. bis 28. September erlebnisreiche Tage im dortigen Gasthof Zahn.
Gleich der erste Tag bereitete uns mit einer Weinverkostung auf einem nahe gelegenen Weinberg einen unvergesslichen Höhepunkt.
Der zweite Tag stand dann ganz im Zeichen der Philatelie.
Wieland Krug entführte uns anhand originaler Belege in seine Spezialtäten- und Raritäten-Kammer. Schwerpunkte waren postalisch echt gelaufene, sehr seltene Belege … fast alles Auktionsware!
Der DDR-Prüfer Schönherr ergänzte aufgrund seiner Erfahrungen in der Prüfertätigkeit diese hochinteressanten Darstellungen.


Ein extra für die Arbeitstagung der Fachgruppe aufgelegter Souvenir-Umschlag
wurde mit einer Marke des privaten Postdienstleister MZZ-Briefpost freigemacht,
die August Hermann Francke zeigt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü