Die SCHWEDT - 2019 - eine Briefmarken-Präsentation der modernen Philatelie - Schwedter Briefmarkensammler-Verein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die SCHWEDT - 2019 - eine Briefmarken-Präsentation der modernen Philatelie

2019

fand anlässlich des “Tages der Briefmarke“ am 26. und 27. Oktober 2019 im Vereinshaus "Kosmonaut" in der Berliner Straße 52a statt.


Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Schwedter Bürgermeisters Jürgen Polzehl.



Zwei Mitglieder unseres Vereins konnten mit der Ehrennadel des Bundes deutscher Philatelisten in Bronze ausgezeichnet werden.





Wie (fast) in jedem Jahr veranstalteten wir auch 2019 zum "Tag der Briefmarke" eine Ausstellung. Zum zweiten Mal in einer neuen, kleineren Form, wobei es uns darauf ankam, die ganze Breite und Vielfalt der Philatelie darzustellen. Dazu wurden von den vielfach im Wettbewerb ausge-zeichneten Exponaten nur Teile gezeigt und dafür solchen von Erstausstellern, aus der "Offenen Klasse" und Ein-Rahmen-Exponaten mehr Raum geboten. Mit dieser Ausstellungsform wollen wir die Philatelie für den "normalen" Sammler und das interessierte Publikum wieder populärer machen. Auch wird die Bewertung durch die Besucher und nicht durch eine Fachjury ermittelt.

Ausgestellt wurden 15 Exponate aus mehreren Landesverbänden:
20 Jahre Nationalpark Unteres Odertal - Dr. Hans-J. Wilke (Schwedt)
Greifvögel im Nationalpark Unteres Odertal - Heinz Stephan (Schwedt)
Persönlichkeiten der Geschichte in Schwedt - Wolfgang Ehrhardt (Schwedt)
Vom EVW zur PCK Raffinerie GmbH - Wolfgang Ehrhardt (Schwedt)
Das Postamt Leverkusen – IG Werk - Josef Drobny (Leverkusen)
Bayer International - Josef Drobny (Leverkusen)
Telefone im Wandel der Zeit - Günter Schäfer (Vierraden)
Rundfunk und Fernsehen im 20. Jahrhundert - Günter Schäfer (Vierraden)
Bahnpostverbindungen in Angermünde 1850-90 - Dr. Hans-W. Meiners (Angermünde)
Deutsche Post in Polen 1914-1918 - Konrad Fischer (Schwedt)
Das Postgebiet OB.-Ost - Konrad Fischer (Schwedt)
Die Olympischen Spiele der Neuzeit 1896-1920 - Frank Maubach (Schwedt)
Tag der Briefmarke im II. Weltkrieg - Hans Fritsch (Langenselbold)
DDR-Postsachen – gebührenfreie Dienstsachen - Heinz Ihmann (Tönning)
Schiffe – Landmarken und Seezeichen - Dirk Nagel (Illingen/Saar)

Presse-Echo

Mit diesem Bericht kündigte die lokale Märkische Oderzeitung (MOZ) unsere Briefmarken-ausstellung SCHWEDT-19 an und wies zudem auf die Belege zu 30 Jahren Städtepartnerschaft Leverkusen-Schwedt hin.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü