Heft 36 - Schwedter Briefmarkensammler-Verein

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heft 36

Vereinshefte



Wir waren die Ersten, die nach der Deutschen Wiedervereinigung
eine Wettbewerbs-Ausstellung ausrichteten!
Beleg und Sonderstempel erinnern an die erste Ausstellung



Der May ist gekommen ... (Karl Heinz Ihmann)

Als “Extrem selten, Schlegel geprüft” und “Fälschung zum Schaden der Post” fand ich in einem Auktionskatalog diesen “May”-Brief: Mehr ...

Franz Liszt (Konrad Fischer)

Die internationale Musikwelt ehrte in diesem Jahr den 200. Geburtstag eines großen Musikers des 19. Jahrhunderts - Franz Liszt Mehr ...

125 Jahre AUTOMOBIL (Eckhard Baumunk)

Es war das Jahr 1886, am 29. Januar, als Carl Benz das Patent für einen Motorwagen beim Patentamt einreichte und kurze Zeit später das Reichspatent für das erste Automobil der Welt erhielt. Mehr ...

Der olympische Fackel-Staffellauf zu den Olympischen Spielen 1936 (Konrad Fischer)

Nach einem alten Brauch brannte bei den olympischen Spielen der Antike ein Feuer als Sinnbild ewig sich erneuernder Jugendkraft, als Sinnbid des Friedens. Es war eine Überlegung des deutschen olympischen Komitees, dieses Feuer von der Stätte des Urprungs der Spiele aus Griechenland nach Deutschland zu holen. Mehr ...

Die Entbehrungen der menschlichen Migration (G.A.Geertz, Wolfgang Ehrhardt)

Ein Sammlerfreund aus dem niederländischen Gouda, Herr Geerts, der auch Buchautor und Aussteller ist, schickte mir kürzlich einige Seiten seines neuen und äußerst interessanten Exponates “Die Entbehrungen der menschlichen Migration”, die ich wegen ihrer Aktualität – und auch weil er mit der Darstellung unseres Souvenir-Umschlages 775 Jahre Prenzlau zeigt, wie moderne Belege ein thematisches Exponat sinnvoll beleben können – vorstellen möchte. Mehr ...

Preußens Nummernstempel 1125 - ist das unser Nachbarort Passow? (Hans-Werner Meiners)

Beim Untersuchen des Briefstücks einer Preußen-Nr. 1 mit dem leserlichen Nummernstempel 1125 kam die Frage auf, in welchem der 4 möglichen Orte mit dem Namen Passow dieser Nummernstempel verwendet wurde. Mehr ...

Germania – Symbol einer “großen” Zeit (Wolfgang Ehrhardt)

Vor 111 Jahren erschienen in Deutschland die “Germania”-Marken und lösten die vorausgegangenen “Brustschild”- und “Krone-Adler”-Ausgaben ab, die alle, angefangen bei den Brustschilden, mehr oder weniger kritisiert und als nicht mehr zeitgemäß erachtet wurden. Mehr ...

Die Sonder-R-Zettel der Tauschkontrollstellen in der DDR (Karl Heinz Ihmann)

Bekanntlich mussten die Sammler der DDR für den Auslandstausche eine Genehmigung besitzen und Ihre Sendungen offen einer Tauschkontrollstelle zum Versand übergeben. Nach gründlicher Kontrolle wurden die Sendungen dann generell per Einschreiben verschickt. Mehr ...

Der amerikanische Bürgerkrieg - das Jahr 1861 (Hans-Werner Meiners)

Vor 150 Jahren begann in den Vereinigten Staaten von Amerika mit der Beschießung von Fort Sumter im Hafen von Charleston (South Carolina) ein Bürgerkrieg, der über 4 Jahre anhalten sollte. Mehr ...

175 Jahre Deutsche Eisenbahnen 1835 –2010 (Konrad Fischer)

Dieser Beitrag will sich nicht mit technischen Details des Eisenbahnwesens in Deutschland befassen, sondern zeigen, wie sich die Eisenbahn in der Philatelie widerspiegelt. Aber einige wirtschaftspolitische Fakten sollen genannt werden: Die Eisenbahn in Deutschland ist auf das engste mit der Entwicklung der kapitalistischen Produktionsweise verbunden. Sie fand erst dann rasche Verbreitung, als die Produktivkräfte so weit entwickelt waren, daß die technischen Voraussetzungengeschaffen werden konnten, sowie der Umfang der kapitalistischen Warenproduktion und des davon abhängigen Güteraustausches ein hocheffektives Transportmittel notwendig machte. Mehr ...

Ein Beleg aus meiner Autografen-Sammlung (Olaf Prüfer)

Der Text eines kleinen unscheinbaren Briefes vom Oktober 1903 aus München machte neugierig auf den Schreiber Mehr ...

Andere Sammelgebiete: Fiskal-Philatelie (Peter Süss)

Die Leidenschaft, etwas zu sammeln, ist eine typisch menschliche Eigenschaft. Dinge, die uns gefallen, wollen wir besitzen und immer wieder anschauen. Mehr ... 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü